„Picksüsses Hölzel“ Georg Hufnagel’s Hoch G Klarinette

Der Korpus der Hoch G Klarinette von Georg Hufnagel ist aus Kambala,- auch Iroko-Holz genannt, hergestellt. (Botanischer Name: Milicia exelsa) Der Becher ist aus Lindenholz gefertigt. Das Gewicht des Instrumentes beträgt 270 Gramm Das Instrument wird mit einem deutschen Es Klarinettenmundstück gespielt. Es wurde auf die gewünschte Bohrungslochgrösse ausgefüttert. Der Korpus und der Becher wurden mit Karbonringen ausgestattet. Die Klappen sind aus Neusilber gefertigt, bei diesem Prototyp auf dem Bild jedoch noch nicht versilbert.

Das Instrument eignet sich für den frühen Beginn ab 5 oder 6 Jahren. Es lässt sich leicht chromatisch spielen und ist intonationsmässig sehr gut ausgestimmt, dass es sich auch für Schrammelmusik eignet.

Georg Hufnagels Hoch G Klarinette ist ein hochwertiges Instrument. https://klarinetten-hufnagel.de/