Eigenschaften/ Properties

English below

Wichtige Parameter zur Beurteilung einer Ligature

Persönliche Vorstellungen und Vorlieben spielen eine grosse Rolle

  • Jede Ligature beeinflusst das Einschwingverhalten der Töne
  • Sie beeinflusst auch das Ausschwingverhalten beim Beenden des Tones. Achte auf den Nachklang beim Beenden des Tones.
  • Welche Klangfarben erzeugt sie? Welche Obertöne entstehen mit ihr?
  • Kann die Ligature den Impulsen des Spielers folgen? Dynamik/ Akzente/ Ausdruck
  • Kann sie ihn sogar in seinem Spiel inspirieren?
  • Wie ist das Spielgefühl, werden die Lippen schnell müde oder werden sie sogar kraftlos? Diese Gefahr besteht bei schweren und starren Modellen.
  • Wie ist die Tragfähigkeit des Tones im Saal? Um das zu erfahren stellen Sie ein Mic hinten im Saal auf und verlassen Sie sich zusätzlich auf die Rückmeldung einer Person die im Saal mithört.
  • Wie ist die Mischfähigkeit mit anderen Instrumenten? Welche diesbezüglichen Erwartungen haben Sie?
  • Klingt sie fokussiert?
  • Ist sie in den Registern ausgeglichen?
  • Haben einzelne Töne einen Wolf?

Die von mir entwickelte und zusammen mit der Goldschmiedin Brigitte Brüschweiler in reiner Handarbeit gefertigte Ligature bringt alle von einem Klarinettisten gewünschten Spieleigenschaften aufs Schönste zur Geltung.

Sie ist in allen Eigenschaften unerreicht, muss jedoch in der Handhabung sehr sorgfältig behandelt werden.

Die Ligaturen werden nur auf Anfrage hergestellt. Testmöglichkeiten gibt es ab Juli 2021 bei Hanstoni Kaufmann.

Anfragen über Mail: mhtk@bluewin.ch

 

Important parameters for the assessment of a ligature

Personal ideas and preferences play a big role

  • Each ligature influences the transient behaviour of the tones
  • It also influences the decay when the tone ends. Pay attention to the resonance when the tone ends.
  • What timbres does it produce? What overtones does it produce?
  • Can the ligature follow the impulses of the player? Dynamics/ Accents/ Expression
  • Can she even inspire Him in His play?
  • How is the playing feeling, do the lips get tired quickly or do they become powerless. This danger exists with heavy and rigid models.
  • How is the carrying capacity of the sound in the hall? To find out, place a mic at the back of the room and rely on the feedback of someone listening in the room.
  • How is the mixing ability with other instruments? What are your expectations in this regard?
  • Does it sound focused?
  • Is it balanced in the registers
  • Do individual notes have a wolf

The Ligature, developed by me and handcrafted together with the goldsmith Brigitte Brüschweiler, brings out all the playing characteristics desired by a clarinettist to life in the most beautiful and best way.

It is unrivalled in all its properties, but must be handled with great care.

The ligatures are only made on request. Test possibilities will be available from Juli 2021 at Hanstoni Kaufmann.

Enquiries via mail: mhtk@bluewin.ch